Kopfgrafik

Hauptnavigation

Servicemen? mit Metanavigation und Suche

Erg?nzende Unternavigation

Hauptinhalt

Einsatzgebiete



Einsatzgebiete bei SEARA

Als Mitarbeiter im Freiwilligendienst unterstützt du das SEARA-Team bei der Betreuung der Kinder, Jugendlichen und deren Familien in allen Bereichen.

Einsatzgebiete bei SEARA

In der rund dreimonatigen Einarbeitungsphase, die zugleich als Probezeit gilt, und weil vermutlich die Sprache noch ein Hindernis darstellt, hilfst du zunächst bei einfachsten Tätigkeiten wie Saubermachen, Aufräumen , Gemüseschnippeln oder Spülen, eben da, wo du gerade gebraucht wirst. Außerdem machst du die Runde durch die verschiedenen Gruppen, um die Kinder und Erzieherinnen und die anderen Mitarbeiter kennen zu lernen. Dabei hast du genügend Zeit, die Tagesabläufe und Teamstrukturen zu beobachten und die brasilianische Denkweise kennen zu lernen. So fällt es dir leichter, dich einzugewöhnen und anzupassen, sowie gegenseitiges Vertrauen aufzubauen.

 

Die späteren Tätigkeiten richten sich dann nach dem jeweiligen Bedarf, aber auch nach deinen Vorlieben und Fähigkeiten. Je nach der Art deiner Ausbildung kannst du deine eigene Aufgabe bei SEARA finden und/ oder dich in Bestehendes einbringen. Die Möglichkeiten sind zahlreich und können gehen von pädagogischen Aufgaben über Küchen- oder Gartenhilfe, Hausmeistertätigkeiten, künstlerischen Projekten mit den Kindern, Familienarbeit, Arbeit im Gesundheitsbereich, Mitarbeit bei der Ernährungsberatung bis hin zur Mitarbeit in der Verwaltung.

Angeleitet und betreut wirst du von den Leiterinnen der Projektleiterinnen. Mit ihnen sprichst du deine Aufgaben ab. Und ob Aufführung eines kleinen Theaterstücks, Bau einer Schaukel, Bastelprojekte oder Anstreichen der Hausfassade: sie sind auch offen für deine eigenen Ideen.

Marginalspalte mit Teasern

Zu den News

Bild: Zu den News
Aktuelles