Kopfgrafik

Hauptnavigation

Servicemen? mit Metanavigation und Suche

Erg?nzende Unternavigation

Hauptinhalt

Vorbereitung



Zunächst musst du dich sofort um die notwendigen Visumsunterlagen kümmern. Dabei wirst du von uns unterstützt!

Gleichzeitig ist es sehr wichtig, dass du dich dem Erlernen der Portugiesischen Landessprache zuwendest. Dazu empfehlen wir unbedingt den Unterricht bei einem/einer BrasilianerIn.

Keine Angst - bisher hat noch keine/r die Sprache zu Beginn perfekt beherrscht, das eigentliche Lernen erfolgt dann im Land im Umgang mit den Menschen dort.

ABER - je besser du die Sprache verstehst, desto leichter fällt es dir dich einzugewöhnen.

In einem speziellen Vorbereitungsseminar wirst du  auf die Arbeit, Lebensbedingungen, Erwartungen, Chancen und Risiken deines Einsatzes vorbereitet und lernst dabei auch viele zukünftige Freiwillige anderer Projekte kennen. Anhand von Literatur und Filmen solltest du dich auch selbst mit Land und Leuten beschäftigen. Außerdem ist es gut, so schnell wie möglich Kontakt mit deinen Mitfreiwilligen, ehemaligen und den gerade aktiven Freiwilligen aufzunehmen.

Marginalspalte mit Teasern

Zu den News

Bild: Zu den News
Aktuelles